Camping

Diese Parzelle ist wieder frei!
ohne Kanalanschluss
Möchten Sie diesen Stellplatz für die Saison oder das ganze Jahr nutzen?

Diese Parzelle liegt im zentralen Bereich des Ferien- dorfes,  in Nähe zum Gästehaus und zum Kin- derspielplatz, am Rande der Touristcamper-Wiese. Sie ist knapp 95 m2 groß und weitgehend sonnig, frisch eingesät, vorne mit einem sauber verlegten Plattenboden. Sie bietet eine ebene Fläche für ein Zelt oder einen Wohnwagen (mit Vorzelt).
Moderner Stromanschluss mit Zähler und (Sommer-)Trinkwasseranschluss sind vorhanden. Die Aufstellung einer TV-Satellitenschüssel ist erlaubt (auch DVBT-Empfang gegeben). Entfernung zu den öffentlichen Sanitäranlagen ca. 50 m.
Keine Zufahrt zur Parzelle mit dem Pkw; Parkplätze in ca. 70 m Entfernung.

Jahrespacht bei 95 m²:  €  632,-- plus Nebenkosten  (Wintercamping plus  €  126,40)

Weitere Informationen gerne auf Anfrage (am Schnellsten über 0172 / 8879 345).

Zelt oder Caravan

Das Feriendorf befindet sich in einmalig schöner Lage in- mitten der Vulkaneifel, direkt am Kraterrand des Pulver- maares, umgeben von hohem Buchenwald. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick in die weite offene Eifel- landschaft. Der Blick nach Osten geht über den Wartges- berg-Vulkan und die Moselberge bis auf die Spitzen des Hunsrücks; im Norden können Sie bei klarem Wetter die Hohe Acht erahnen.

Das Feriendorf liegt über dem Pulvermaar, dessen Wasser- spiegel man durch das Laub der Buchen hindurch erkennen kann. Zum Naturfreibad des Pulvermaares sind es nur etwa
                                                                 200 m Waldweg (Fußweg gegenüber dem Gästehaus).



Auf unserem privat geführten Campingplatz finden Sie mehrere naturbelassene Wiesen zu Ihrer freien Auswahl für Ihr Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil. Stromanschluss ist fast überall möglich.
Frischwasserzapfstellen liegen in Reichweite.
Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen ruhigen waldnahen Standorten oder solchen, die nahe am Kinderspielplatz und den Sanitäranlagen liegen. Ihr Automobil können Sie gegen einen Aufpreis neben Wohnwagen oder Zelt abstellen.
Haustiere sind erlaubt (Hunde: Leinengebot!).


Gäste & Besucher melden sich bitte bei Ankunft an der Reception im Gästehaus: Öffnungszeiten (März bis November) 8.15 - 15.000 Uhr, in der Hauptsaison (Mai - Oktober) bei gutem Wetter durchgehend bis zur Dämmerung.

Alle Flächen sind naturbelassen und grasbewachsen. Als Teil des Naturschutzgebietes Pulvermaar/Römerberg sind Maul- würfe und Wühlmäuse Teil des Angebotes.
Ebenso bitten wir um Verständnis, dass wir als Anbieter von Camping auf dem Vulkan keine mit der Wasserwaage pla- nierten Ebenen zur Verfügung haben. Dafür sind alle Flä- chen unparzelliert, und Sie können sich den Stellplatz für Ihr(en) Zelt/Caravan frei aussuchen und den Abstand zum Nachbarn selbst bestimmen!

Stromanschlüsse sind überall möglich!
Vor dem Grillen fragen Sie bitte den Platzwart!


Größere Gruppen können ungestört auf zwei naturbe- lassenen Wiesen mit Stromanschluss und eigener Feu- erstelle ihre Zelte aufschlagen.

Sie haben die Wahl zwischen der Wiese nahe Tourist- information, Gästehaus und Kinderspielplatz sowie dem offenen, etwas abseits gelegenen Gelände mit eigener Schranke, Feuerstelle, Stromanschluss und Wasserzapfstelle mit Blick durch den Buchenwald auf das Pulvermaar.
Moderne, komfortable Sanitäreinrichtungen befinden sich in der Mitte des Feriendorfes: Toiletten, Warmwasserduschen, Waschräume teilweise mit Einzelkabinen, Wickeltisch, Münz- waschautomat und Trockner, Spülbecken mit Warmwasser und einem separat gelegenen Entsorgungsbecken für Che- mietoiletten.

Die Sanitäranlagen sind ganzjährig und ganztägig geöffnet. Die Duschen können rund um die Uhr benutzt werden.
Warmduschen sowie Waschmaschine & Trockner funktionie- ren über kostenpflichtige Wertmünzen, welche an der Re- ception erhältlich sind.

Direkt am Eingang finden Sie die Abfallbehälter. Da wir die Mülltrennung ernst nehmen, bitten wir um Ih- re entsprechende Mithilfe und revanchieren uns mit einem gut gepflegten und sauberen Platz!
Eine extra Müll-Abgabe fällt folglich auch nicht an!

Die Platzordnung hängt am Eingang aus und ist an der Reception einsehbar/erhältlich.



Offenes Feuer auf Campingplätzen ist nicht gestattet. Um Ihnen dennoch ein Grill-Vergnügen zu gönnen, helfen wir gerne bei der Auswahl eines geeigneten Platzes mit und stellen bei Bedarf auch einen Feu- erlöscher zur Verfügung.

Die Benutzung unserer gemauerten Feuerstelle ist nur nach Absprache möglich. Feuerholz kann vorbe- stellt oder vor Ort erworben werden. Die Reception oder der Platzwart geben gerne weitere Auskünfte.

Im Kiosk erhalten Sie Eis und Süßigkeiten, Getränke und haltbare Lebensmittel, Wander- & Postkarten/Briefmarken. Hier können Sie auch Ihre Propangasflasche tauschen.
Informationen und nützliche Tipps zu Natur- und Sehens- würdigkeiten der Region halten wir für Sie parat: eigene Tourist-Information, aktuelle Veranstaltungen etc. ....

Unser gemütlich-rustikal eingerichtetes Gästehaus bietet Ihnen einen Aufenthaltsraum. Getränke, Kaffee & Kuchen sowie Frühstück (auf Anmeldung).
In Sichtweite liegt der schöne Kinderspielplatz mit zahlrei- chen Spielgeräten, Tischtennisplatte und Basketballkorb.
                                                                 Am Rande des Feriendorfes liegt ein Fußballplatz.


Preise

Preise pro Stellplatz/Nacht in €

Hauptsaison (Mai-August) Nebensaison (September-April)
Motorrad 1,50 1,00
PKW 3,00 2,00
Zelt (je nach Größe) 4,50 - 12,00 3,50 - 10,50
Gruppenzelte auf Anfrage auf Anfrage
Wohnwagen 6,00 - 9,00 5,00 - 7,00
Wohnwagen mit Vorzelt 7,00 - 12,50 6,00 - 10,50
Wohnmobil 6,00 - 10,--
5,00 - 9,00
Preise pro Person/Nacht in €

Hauptsaison Nebensaison
Erwachsene 3,50 3,00
Jugendliche bis 18 Jahre 3,00 2,50
Kinder, 2 bis 12 Jahre 2,00 1,00
Hunde (Leinengebot!) 1,00 1,00
Strom-Anschlussgebühr
2,00 2,00
Strom pro kWh
0,50 0,50
heiße Dusche/Spülwasser 1,00 1,00
Besuchergebühr (ab 3 Jahre) 2,00 2,00

ACSI Camping-Card

Camping "Feriendorf Pulvermaar" ist verzeichnet im ACSI - Camping- führer Europa 2016 (Teil 1, Rheinland-Pfalz).
Wir haben einen ersten Richtpreis von  € 19,-- bzw. mit Kindern einen zweiten Richtpreis von  € 23,--. Mit der ACSI-Campingkarte hat man 2016 in der Vor- wie Nachsaison für € 15,-- Alles inbegriffen, und zwar möglich in der Zeitspanne vom 1.1.2014 - 11. Mai, 19. Mai bis 4. Juli sowie vom  29. August bis Jahresende.

ACSI bietet freien Stromverbrauch bei 6 Ampère bis zu 4 kWh pro Tag. Diesen Service mit 6 Ampère können wir Ihnen liefern - gratis sozusagen.
Wer mehr Leistung nachfragt, genauer 16 Ampère, kann diesen Service gegen ein kleines Aufgeld gerne erhalten!

Abfälle werden nur dann kostenfrei entgegen genommen, wenn diese nach den Vorgaben der Platzordnung getrennt sind!

korrigierte GPS - Koordinaten:
           für die Camping-Anmeldung  50º 131240 N & 6º 933595 E
           für den Wohnmobilhafen       50º 130100 N     6º 931935 E ( = 50º 7' 48.36'' N  &  6º 55' 54.96'')

Lage der Wiesen

Campen auf dem Vulkan

Unsere Campingwiesen sind echte naturbelassene Wiesen!
Sie sind nicht parzelliert, nicht planiert, nicht terras- siert, sondern so, wie die Natur sie uns geschenkt hat  -  Maulwürfe und manchmal auch Wühlmäuse inklusive.

Wir bemühen uns um einen schönen Rasen; meist mit Gänseblümchen, im Mai auch mit gelben Tupfern des Löwenzahns, im Oktober - mit etwas Glück! - mit einem Lärchenröhrling oder einem knallroten Flie- genpilz.

Auf freier Fläche, manchmal unter Bäumen, dürfen Sie Ihr Zelt aufschlagen oder Ihren Caravan abstellen. Wir haben keine Parzellierungen, keine Begren- zungen nach Quadratmetern, sondern versuchen, jedem Kunden seinen Wunsch zu weit wie möglich zu erfüllen. Erwarten Sie nur nicht bei "Urlaub auf dem Vulkan" einen immer waagerechten Platz!

Service für Gruppen

Für große oder kleine Gruppen bieten wir einen Extra-Service an:
Unser Getränkelieferant - Fa. Bier-Müller aus Ernst/Mosel - stellt Ihrer Gruppe auf Anfrage Alles zusammen und nach Ab- sprache auch auf den richtigen Platz, was für eine Feier oder ein Wochenende ge- wünscht wird.
Von den Getränken Ihrer Wahl im Kühl- wagen über Leihgläser, Garnituren, Steh- tische mit Bierdeckel & Serviette bis zur Zapfanlage - dieser Getränkegroßhandel, der außer uns noch zahlreiche andere Campingplätze belie- fert, weiß genau, was gebraucht und verlangt wird.
Da jede Gruppe eine anderen Anlass hat sich zu treffen, sind auch die Bedürfnisse unterschiedlich. Scheuen Sie sich nicht, uns auf vermeintliche 'Sonderwünsche' anzusprechen.
Ein zünftiges Lagerfeuer können wir ebenfalls bieten, und in Gillenfeld kennen wir einen ausgezeichneten Metzger, der Fleisch & Würste aus eigener Schlachtung anbietet. Brot & Brötchen können bei uns immer am Kiosk bestellt werden (bei größeren Mengen allerdings bitte 2 Tage im Voraus).
Kontaktieren Sie uns oder gleich die Wirtin der Gaststätte, Frau Manuela Rottland, unter 06573 - 99 6500, und wir helfen gerne weiter.

Wintercamping

Winter-Camping ist möglich!
Denn das Feriendorf ist auch im Winter geöffnet, wenn auch leider mit Einschränkungen. Die Gaststätte ist höchstens an ausgewählten Wochenenden geöffnet, der Kiosk nur nach Absprache, und der Brötchenservice ruht zwischen Anfang Dezember und Gründonnerstag.
Und trotzdem lohnt es sich, im Winter ans Pulvermaar zu kommen: sei es zum Weihnachtsmarkt in Gillenfeld (am 1. Adventswochenende), in Mehren oder Manderscheid, über Weihnachten/Silvester, sei es bei schönem Schnee-Wetter im Januar oder Februar. Der Schneelift am Mäuseberg bei Daun war im letzten Winter des langen Schnees wegen in Betrieb. Zwar war das Pulvermaar nicht zugefroren, doch ist der Winter im Herzen der Eifel immer noch etwas Anderes als am Niederrhein oder in der Stadt!

 
Seien Sie uns also immer willkommen!
Wir bitten nur um telefonische Kontaktaufnahme  0160 / 3451290 (Beate Heinen) oder 0172 / 774 6738 (Claudia Förster) oder 0172 / 8879345 (F.G.Fetten), damit Sie bei Ihrer Ankunft auch wirklich einen kompetenten Ansprechpartner vorfinden.

Hinweis: Im Winter werden nur der Eingangsbereich sowie die Zutritte zu den Sanitäranlagen geräumt & gestreut. Ansonsten bleibt das Areal naturbelassen.


Hinweis für die Anfahrt:
Selbst bei starkem Schneefall wird die Strecke zwischen der Autobahn und dem Feriendorfe, d.h. die B 421, schnell geräumt. Trotzdem wird angeraten, die Anfahrt nur mit Winterbereifung vorzunehmen.