Kontakt

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieses Internet-Auftrittes ist Frank G. Fetten als persönlich haftender Inhaber & Betreiber des Feriendorfes Pulvermaar.

Frank G. Fetten, Leopoldstraße 16, 54550 Daun
Ruf  06592 / 98 2662
info.feriendorf-pulvermaar.de

Umsatzst'-I'nr. DE 175 277 670

Kontakt















im Sommer:

Feriendorf "Pulvermaar"
Auf der Maarhöhe
Vulkanstraße [o.Nr.]
54558 Gillenfeld

Inhaber: Frank G. Fetten

Telefon: 0 65 73 - 287
Mobilruf (Inhaber): 0172 - 88 79 345
e-mail: info@feriendorf-pulvermaar.de
Telefon Rezeption (Gästehaus): 0 65 73 - 99 65 00
Anlaufstelle vor Ort ist die Rezeption im Gästehaus.
Öffnungszeiten: von Ende März bis Ende November mindestens von 8.15 bis 13.00 Uhr, an sonnigen Tagen auch bis zur Dämmerung.


im Winter (Büro):
Das Feriendorf "Pulvermaar" ist ganzjährig geöffnet. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass Rezeption & Information im Gästehaus nur vom 1. März bis zum 1. Dezember geöffnet sind.
Die Bereitschaft vor Ort ist telefonisch erreichbar über  0160 - 345 1290 (Frau B. Heinen) oder über  0151 - 240 866 57 (Hausmeister Hr. M.Stork).

Ansonsten bitten wir, Ihre Anfragen während der Wintermonate zu richten an:
Frank G. Fetten
Feriendorf "Pulvermaar"
Leopoldstraße 16
54550 Daun
Telefon: 0 65 92 - 98 26 62
Mobilruf:  0172 - 88 79 345
e-mail: info@feriendorf-pulvermaar.de

English spoken.
Wir helfen gerne unseren ausländischen Gästen, sofern unsere Sprachkenntnisse reichen: nederlands (Jürgen Laux), English (F.G.Fetten & Beate Heinen), español (F.G.Fetten)

Die MitarbeiterInnen

Das "Feriendorf Pulvermaar" ist seit seinem ersten Jahr 1962, also seit jetzt mehr als 50 Jahren, ein Familienbetrieb.
Trotzdem lebt es von seinen MitarbeiterInnen!
Hier, im Gespräch mit drei Grazien zu Besuch,
unsere langjährige Mitarbeiterin und "bessere Hälfte",
die selbst bei Regenwetter gut gelaunte Beate HEINEN.

Sie managt die Rezeption mit Tourist-Information sowie den Kiosk und Brötchenservice von morgens 8 Uhr bis in den frühen Nachmittag hinein.

Sie können sie in drei Sprachen ansprechen: deutsch, moselfränkisches Platt und English.



Hier, an der Rezeption im Kundengespräch,
unser langjähriger Camper und mittlerweile auch Kollege im Dienst,
die immer ausgeglichene & freundlich-ruhige Jürgen LAUX.

Er ist - auf dem Rücken des Rasenmähers - verantwortlich für die Pflege der vielen Rasenflächen und übernimmt nachmittags und abends die Rezeption.

Sie können ihn auf deutsch oder nederlands/vlaams ansprechen.

Gastaufnahmebedingungen

Das Feriendorf bietet für seine Kunden die Möglichkeit, spontan & kurzfristig zu campen, d.h. mit Zelt oder Wohnwagen oder Wohnmobil unsere Flächen zu belegen oder spontan & kurzfristig unsere Bungalows zu mieten. genauso können unsere Kunden die Campingflächen oder Bungalows Monate im Voraus sich freihalten lassen und buchen.
Die Berherbungsbedingungen finden Sie hier zum Herunterladen:

          Camping - Gastaufnahme-Bedingungen

          Bungalow - Gastaufnahme-Bedingungen

Bei Unklarheiten und weiteren Fragen bitten wir um direkten Kontakt zum Inhaber, auf Einfachsten über info@feriendorf-pulvermaar.de

Das Feriendorf wirbt über das Internet und nimmt Buchungen per eMail an. Eine online-Buchungsplatt- form gibt es nicht. Sollte es wider Erwarten doch diesbezüglich unterschiedliche Ansichten geben: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streibeilegung (OS) bereit unter  http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Zahlungsweise

Die Zahlungsweise im und für das "Feriendorf Pulvermaar" ist grundsätzlich vor Ort in bar.
Dies gilt für alle Bereiche: Camping, Wohnmobilhafen, Bungalow-Vermietung, Kiosk und Café.
CE- und Kreditkarten werden nicht angenommen!
(Hinweis: In Gillenfeld gibt es Geldautomaten der Sparkasse als auch der Volksbank.)

Buchung Bungalows bzw. Reservierung Camping:
Buchung & Reservierungen gelten nur dann, wenn eine Anzahlung per Überweisung auf das Geschäfts- konto zu Händen des Inhabers Frank G. Fetten erfolgt ist. Höhe der Anzahlung und Kontoverbindung werden in persönlicher Korrespondenz mitgeteilt. Bei Buchung eines Bungalows erhält der/die MieterIn einen schriftlichen Mietvertrag an die Postanschrift.
Bei Übergabe des Bungalow-Schlüssels nehmen wir ein(e) Pfand/Kaution von € 50,--. Diese(s) wird bei Rückgabe des Schlüssels zurück gegeben, sofern vorher alle finanziellen Forderungen aus dem Mietvertrag bzw. der Nebenkosten-Abrechnung oder darüber hinausgehende Forderungen aus Schäden/Verschmutzungen im/am Mietobjekt beglichen sind.

Wird eine schriftliche Rechnung (mit Ausweis der Mwst.) gewünscht, so erfolgt ein Zuschlag von  € 5,--. Wird eine nachträgliche Überweisung des Rechnungsbetrages nach Abreise gewünscht, kann der Inhaber (oder VertreterIn) einen Aufschlag von bis zu  € 10,-- verfügen. Es wird um unverzügliche Überweisung gebeten; es gilt das übliche Zahlungsziel von maximal 30 Tagen; danach können übliche Verzugszinsen berechnet werden. Scheckannahme gegen € 5,-- Aufgeld.

Rechtliches

Datenschutz
Über diese website werden keine Daten der NutzerInnen erfasst. Hier wird weder mit Cookies noch anderen Analyse- oder Tracking-Tools gearbeitet.
Zu weitergehenden Fragen wende man sich an den Inhaber Frank G. Fetten.

Kunden, die das Feriendorf als Beherbergungsbetrieb besuchen, sind gehalten, bestimmte persönliche Daten bei der Buchung/Anmeldung zu hinterlegen. Der Umfang dieser Daten ergibt sich aus den Bedürfnissen des Betriebes als auch den Vorgaben des Landesmeldegesetz RLP. Die Bestimmungen dieses Gesetzes sind an der Rezeption einsehbar.
Kundendaten, die wir im Rahmen von Anfragen oder Buchungen/Anmeldungen erhalten, werden nur innerhalb der geschäftsinternen Abläufe verwendet und nicht an Dritte oder zu Werbezwecken weiter- geleitet. Buchungsunterlagen & Camping-Anmeldungen werden solange aufbewahrt, wie dies behörd- lichen Auflagen entspricht. Eine Kunden-Datenbank führen wir nicht. Aktive Werbung bei ehemaligen Kunden betreiben wir nicht.

Das Feriendorf wirbt über das Internet und nimmt Buchungen per eMail an. Eine online-Buchungsplatt- form gibt es nicht. Sollte es wider Erwarten doch diesbezüglich unterschiedliche Ansichten geben: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streibeilegung (OS) bereit unter  http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Für alle Führungen & Veranstaltungen gilt:
Die Teilnehmer an öffentlichen oder geschlossenen Führungen/Veranstaltungen - gleich, ob gegen Entgelt oder nicht - beteiligen sich auf eigene Gefahr. Der jeweilige Führer bzw. der Betreiber des Feriendorfes übernehmen keine Haftung für Unfälle, Schäden und Verluste.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der ver- linkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige In- halte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


Urheberrecht

Der Betreiber der Seiten ist bemüht, stets die Urheberrechte Anderer zu beachten bzw. auf selbst er- stellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Alle gezeigten Photos sind entweder vom Betreiber selbst gemacht oder durch entsprech- ende Rechte gegenüber den Urhebern autorisiert. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustim- mung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten und nicht den kommerziellen Gebrauch gestattet.